Kommissionier­zeiten

Was sind Kommissionierzeiten?

Beim Kommissionierzeit-Management geht es darum, den Zeitraum zu optimieren, den man für eine Kommissionierung benötigt. Es gibt verschiedene Komponenten, die zu diesem Zeitrahmen beitragen: Basiszeit, Gleitzeit, Wegzeit und Totzeit. Die Basiszeit beinhaltet administrative Aufgaben vor und nach dem Kommissionieren, die Wegzeit misst den Zeitaufwand, um vom Lagerort zur Auftragsposition zu gelangen, während die Greifzeit den benötigten Aufwand ermittelt, um Waren aufzunehmen, zu bearbeiten und abzulegen. Unproduktive Zeit, die während des Kommissionierens anfällt, nennt man “Totzeit”.

Sie interessieren sich

für Logistik und Fulfillment?

Lernen Sie uns kennen!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

YouSellWeSend ist erfahrener Logistikdienstleister mit Lagerstandorten in ganz Deutschland und der Welt. Unsere standardisierten Prozesse ermöglichen professionelles Fulfillment zu fairen Preisen für die unterschiedlichsten Branchen.