Kragarmlager

Wozu ist ein Kragarmlager?

Ein Kragarmlager ist eine Vorrichtung, die in erster Linie zur Lagerung von Lasten verwendet wird, die an einem Ende oder beiden Enden angehoben werden. Es ist aufgebaut aus ein oder mehreren Armen, die an einem Ende an einem Punkt befestigt sind und am anderen Ende flexibel beweglich sind. Dadurch erhält es die Möglichkeit, Lasten zu heben und zu senken und kann dabei in verschiedene Richtungen geneigt werden. Kragarmlager werden häufig in Industrieanlagen, Lagersystemen und weiteren Anwendungen benutzt, wenn es wichtig ist, Lasten zu bewegen. Auch in Gebäuden wie Einkaufszentren und Flughäfen können sie verwendet werden, um Lasten zwischen Stockwerken zu transportieren. Sie sind in diversen Größen und Ausführungen erhältlich und können für eine große Bandbreite an Lasten und Anwendungen eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert