Beschaffungslogistik

Was ist Beschaffungslogistik?

Die Beschaffungslogistik ist der Teil der Supply Chain, der sich mit der physischen Bereitstellung von Produktionsgütern beschäftigt. In einer erfolgreichen Beschaffungslogistik muss die Materialversorgung in Bezug auf Termine, Mengen und Qualität im Wareneingang reibungslos funktionieren. Sie steht damit am Anfang der logistischen Kette und ist für die Steuerung des Materialflusses verantwortlich. Unternehmen, die in ihrer Beschaffung kostensparend arbeiten, haben einen Wettbewerbsvorteil. Zudem verbessert eine smarte Lagertechnik mit niedrigen Beständen die Liquidität des Unternehmens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert