YouSellWeSend

hello@youremail.com
+1234567890

Welche Strichcodes sollte ich verwenden?

Welche Strichcodes sollte ich verwenden?

GS1-128, EAN-128 und EAN-13, GTIN-13 sind die gängigen Barcodes.

Bei GS1-128 / EAN-128 handelt es sich um eine Sonderform des Code 128 für Waren- und Palettenauszeichnung der Industrie und des Handels. Die Codelänge ist dabei nicht fest vorgegeben. Insgesamt dürfen maximal 48 Nutzzeichen (inkl. der Datenbezeichner/AIs und eventueller FNC1 Trennzeichen) codiert werden.

EAN-13 / GTIN-13 ist eine europäische Artikel Nummer zur Kennzeichnung von Produkten im Einzelhandel. Der Standard EAN Strichcode besteht 13 Ziffern.

Stefan Franke