Stammdaten und Bewegungsdaten

Was sind Stammdaten und Bewegungsdaten?

Stammdaten sind Aufzeichnungen, die relevante Informationen über die Waren enthalten, die durch die Lieferkettenbewegungen transportiert werden. Die Details umfassen normalerweise die Artikelnummer, den Artikelnamen, die Beschreibung, das Gewicht, die Größe und die Verpackungseinheiten. Diese Daten werden meist in einer zentralen Datenbank aufbewahrt und von allen Akteuren entlang der Lieferkette eingesehen. Andererseits beinhalten Bewegungsdaten Aufzeichnungen über den Transport von Waren innerhalb der Lieferkette. Dies schließt Einzelheiten ein, wo die Waren sich befinden, wann sie an einem bestimmten Ort waren und wohin sie als nächstes reisen werden. Solche Informationen werden häufig in Verbindung mit den Reisedokumenten wie Frachtbriefen oder Packlisten erfasst und dokumentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert