Materialfluss

Was ist ein Materialfluss?

Der Materialfluss beschreibt die Bewegung von Gütern, Waren oder Produkten zwischen unterschiedlichen Orten – sei es innerhalb eines Unternehmens oder im gesamten Lieferkette Prozess. Es ist ein integraler Bestandteil von Logistik- und Produktionsabläufen und beinhaltet alle Aktivitäten, die erforderlich sind, um Güter vom Hersteller bzw. Lieferanten zum Endverbraucher zu transportieren. 

Dazu gehören alle Schritte: von der Beschaffung der benötigten Rohstoffe und Materialien über die Herstellung sowie Verarbeitung der Produkte bis hin zu deren Verkauf an den Kunden und dem anschließenden Transport zum jeweiligen Empfänger. 

Zusätzlich fallen auch die Verwaltung von Lagerbeständen sowie die Kontrolle des Transports unter Materialfluss. 

Effiziente Materialflüsse sind wichtig für die Steigerung der Leistungsfähigkeit sowie Effizienz eines Unternehmens – hierdurch kann letztlich auch die Kundenzufriedenheit positiv beeinflusst werden. Zudem tragen effektive Materialflüsse dazu bei, Lieferzeiten zu verringern, Kosten zu reduzieren sowie gleichzeitig die Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert