Komplettladung

Was ist eine Komplettladung in der Logistik?

Eine Komplettladung in der Logistik bezieht sich auf die Auslastung eines Transportmittels, z.B. eines LKWs oder Containers, mit Gütern. Diese Methode ist ökonomisch, da kein Platz verschwendet wird. Es gibt verschiedene Arten von Komplettladungen, wie Teil-Komplettladungen, Ganz-Komplettladungen und Stückgut-Komplettladungen. Teil-Komplettladungen sind mehrere Teilladungen, die zu einer vollen Ladung zusammengefügt werden, Ganz-Komplettladungen eine einzige Ladung, die das gesamte Transportmittel füllt, und Stückgut-Komplettladungen bestehen aus einer großen Anzahl von kleinen Gütern, die das Transportmittel füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert