IP69k Schutzklasse

Was ist eine IP69k Schutzklasse?

Das IP69K ist eine Schutzklasse für elektronische Geräte und Maschinen, die besonders hohen Anforderungen an den Schutz vor Wasser und Staub standhalten müssen. Die Klasse wurde von der International Electrotechnical Commission (IEC) festgelegt und wird in der Norm IEC 60529 als „Ingress Protection Marking“ oder „IP-Code“ bezeichnet.

Der IP69K-Code besteht aus zwei Ziffern. Die erste Ziffer gibt den Schutz vor Fremdkörpern (z.B. Staub) an, während die zweite Ziffer den Schutz vor Flüssigkeiten (z.B. Wasser) beschreibt. Die höchste Schutzklasse für Fremdkörper ist 6, während die höchste Schutzklasse für Flüssigkeiten 9 ist. Daher bedeutet IP69K, dass das Gerät den höchsten Schutz vor beidem bietet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert