Gefahrgut

Was sind Gefahrgüter?

In der Chemielogistik gibt es zwei Begriffe, die oft verwechselt werden: Gefahrgut und Gefahrstoff. Gefahrgüter sind Stoffe oder Gegenstände, die im Zusammenhang mit der Beförderung eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit darstellen können. Dazu gehören Menschen, Tiere und die Umwelt. Ein Gefahrgut muss also nicht zwingend ein Gefahrstoff sein (zum Beispiel Lithiumbatterien) und umgekehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert