Artikel

Shops wären ohne Artikel leer. Denn erst durch die einzelnen Artikel entsteht das Angebot. In der Logistik versteht man unter dem Begriff Artikel eine Warenmenge, der eine Nummer zur Identifizierung zugeordnet ist. Siehe dazu auch Artikelnummer. Aber so richtig definiert ist “Artikel” eben doch nicht. Es kann ein einzelner Artikel damit gemeint sein, oder das Produkt einer SKU. In Onlineshops wird noch deutlicher, was alles unter einem Artikel verstanden werden kann: In den meisten Systemen wird ein Artikel angelegt und kann mit vielen weiteren Variablen ergänzt werden, wie zum Beispiel Farben oder Größen. Häufig auch Varianten-Artikel genannt.

Dementsprechend ist es immer hilfreich, wenn du mit deinem Logistikdienstleister über Artikel sprichst, hinzuzufügen, ob du einen einzelnen Artikel meinst, die Artikel einer SKU oder die Varianten eingeschlossen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert